Übersicht Zentralafrikanische Republik

Zur Region West- und Zentralafrika

Bewaffnete Gruppen, die von sozialen, wirtschaftlichen oder politischen Interessen angetrieben wurden, setzten weiterhin die Kontrolle über das ganze Land durch, und Bandengewalt war in Bangui weit verbreitet. Verbrechen wie Mord, Folter, sexuelle Gewalt, Diebstahl, Entführung, Zerstörung von Eigentum und illegaler Waffenbesitz wurden weiterhin ungestraft fortgeführt.

Das hohe Maß an Unsicherheit und der schlechte Zustand des nationalen Straßennetzes haben weiterhin verheerende Auswirkungen auf die fragile Wirtschaft des Landes. Alle relevanten Indikatoren für die sozioökonomische Entwicklung weisen einen sehr schlechten Stand auf.

Tief greifende strukturelle, politische und soziale Zwänge behindern weiterhin nachhaltige Verbesserungen der Lebensgrundlagen der Zentralafrikaner. Um diesen Herausforderungen zu begegnen und die Wiederholung eines gewaltsamen Konflikts zu verhindern, müssen sich externe Akteure zu einem langfristigen Engagement verpflichten.

Gesamten Länderbericht anzeigen