Trotz der umfassenden Justizreformen der letzten Jahrzehnte bedrohen in Teilen der Justiz, insbesondere in den Gerichten der unteren Ebenen, nach wie vor Korruptionsgebiete die Rechtsprechung und beeinträchtigen die Professionalität der Justiz.

Das Wirtschaftswachstum wurde weiterhin durch Investitionen in Infrastruktur, Bauwesen, Finanzdienstleistungen und Kommunikation sowie durch die rasche Urbanisierung und eine aufstrebende Mittelschicht angetrieben, was sich in einer durchschnittlichen jährlichen BIP-Wachstumsrate von 5,6% zwischen 2013 und 2018 widerspiegelt.

Im März 2018 erklärte Präsident Kenyatta der Korruption den Krieg und äußerte den Wunsch, dies zu seinem Vermächtnis zu machen. Der Kampf gegen die Korruption ist somit lebendig geworden und genießt den politischen Willen auf höchster Führungsebene.

Gesamten Länderbericht anzeigen