Übersicht Sri Lanka

Zur Region Asien und Ozeanien

Die institutionelle Struktur ist nach wie vor unzureichend dezentralisiert. Pläne zur Überarbeitung der Verfassung, die eine stärkere Dezentralisierung der Macht vorsehen, wurden durch politische Machtkämpfe beeinträchtigt. Bittere politische Konflikte zwischen der Legislative, in der die von der UNP geführte Koalition eine Mehrheit hat, und dem Präsidenten, der die rivalisierende SLFP anführt, sind kontraproduktiv gewesen.

Sri Lanka hat eine langsamere Entwicklung erlebt, mit einem Wachstum von etwas mehr als 3% in den Jahren 2017 und 2018. Die Währungsreserven schwanken etwas, und die Auslandsüberweisungen srilankischer Arbeitnehmer sind leicht zurückgegangen. Man könnte jedoch anmerken, dass der informelle Sektor etwa 60% der Wirtschaft ausmacht und dass dieser Sektor in den Statistiken häufig nicht berücksichtigt wird.

Die neue Regierung hat bei der Förderung der Demokratie beträchtliche Fortschritte gemacht, indem sie den Medien, die der Politik des Staates kritisch gegenüberstehen, die Möglichkeit gab, ihre Meinung frei zu äußern.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Gesamten Länderbericht anzeigen