Es wird erwartet, dass der Privatsektor Schwierigkeiten haben wird, insbesondere im Hinblick auf Geschäfte mit der Regierung. Die größte Herausforderung für die Wirtschaft besteht darin, die Parität zwischen ihrer Währung und dem südafrikanischen Rand aufrechtzuerhalten.

Die demokratischen Institutionen sind aufgrund des Mangels an klarer Gewaltenteilung sehr ineffizient. Die politische Instabilität hat erheblich zu den schwachen Institutionen und der hohen politischen Polarisierung im Land beigetragen.

Lesotho wird auch weiterhin im Kampf gegen die Korruption kämpfen, da der Direktor der Staatsanwaltschaft alle Versuche der Direktion für Korruption und Wirtschaftsdelikte blockieren wird, Politiker und hohe Beamte wegen Korruptionsvorwürfen zur Rechenschaft zu ziehen.

Gesamten Länderbericht anzeigen