Übersicht Malaysia

Zur Region Asien und Ozeanien

Die friedliche Machtübergabe von der ehemaligen BN-Regierung an die neue PH-Regierung zeigt, dass gewählte politische Vertreter tatsächlich die Regierungsgewalt haben und dass keine Vetomächte in die demokratischen Verfahren eingreifen. Der neue Premierminister Mahathir Mohamad wählt einen integrativeren Regierungsstil und respektiert die verschiedenen Regierungszweige.

Die politische Transformation, die eine der längsten Einparteienherrschaften der Welt beendete, und die anschließende Ankündigung von Wirtschaftsreformen haben das Vertrauen ausländischer Investoren in die Aussichten des Landes beeinträchtigt.

Während die neue Regierung die repressiven Gesetze, die in den letzten Jahrzehnten ein Markenzeichen des malaysischen politischen Systems waren, langsam aufhebt, haben die Oppositionsparteien davon Abstand genommen, diese Reformen zu unterstützen.

Gesamten Länderbericht anzeigen