Übersicht Nordkorea

Zur Region Asien und Ozeanien

Das Wesen des politischen Systems Nordkoreas hat sich nicht geändert, und der oberste Führer Kim Jung-un spielt weiterhin ein gefährliches Spiel, während er versucht, sein Regime zu schützen und zu erhalten.

Nordkorea hat sich in reformpolitischen Maßnahmen engagiert, doch die Korruption ist immer weiter um sich gegriffen und spielt eine doppelte Rolle, indem sie die Ausweitung der Handelsaktivitäten unterstützt und die Gewinne an regimetreue Stellen umverteilt. Im Allgemeinen treibt das Regime die parallele Entwicklung der Wirtschaft und der Massenvernichtungswaffen voran.

Externe Beobachter gehen manchmal davon aus, dass Nordkoreas verstärkte Kontakte zur Außenwelt zu politischen Veränderungen führen werden. In Wirklichkeit hat es zwar umfangreiche Kontakte gegeben, aber es gab keine sichtbaren Versuche der Regierung, die erlernte Theorie und Praxis erfolgreicher Wirtschaftsreformen in China und Vietnam anzuwenden.

Gesamten Länderbericht anzeigen