Übersicht Saudi-Arabien

Zur Region Naher Osten und Nordafrika

Der neue König, Salman bin Abdulaziz, hat seine konservative Machtbasis gefestigt, indem er seinen Sohn Mohammad bin Salman zum Kronprinzen und ersten stellvertretenden Premierminister ernannt hat. Zu den bekanntesten Entwicklungen gehören bin Salmans Anti-Korruptionskampagne und die Gewährung des Fahrrechts für Frauen.

Bin Salmans ehrgeiziger Entwicklungsplan, Saudi Vision 2030, zielt auf eine Diversifizierung der Wirtschaft ab, indem er eine Verlagerung weg vom öffentlichen hin zum privatwirtschaftlichen Wirtschaftswachstum einleitet. Die Regierung hat bereits die losen Enden verbunden, wie z.B. die Vergabe von mehr Lizenzen an private Investoren im Versorgungssektor und die Stärkung der Kampagne der Regierung zur “Saudisierung” der privaten Beschäftigung.

Es gibt ein klares Bekenntnis zur Reform einiger der Rigiditäten der patriarchalischen saudischen Gesellschaft.

Gesamten Länderbericht anzeigen