Übersicht Trinidad und Tobago

Zur Region Lateinamerika und Karibik

Die meisten Wahlen seit der Unabhängigkeit im Jahr 1962 waren sowohl frei als auch fair, und die gewählten politischen Vertreter verfügen über die effektive Regierungsgewalt. Dennoch gibt die Transparenz und Rechenschaftspflicht bei der Finanzierung von Wahlkampagnen weiterhin Anlass zur Sorge.

Im Jahr 2017 schrumpfte die Wirtschaft weiter, wenn auch langsamer, da die Gasproduktion zunahm, während die lethargischen Aktivitäten im Baugewerbe, bei den Finanzdienstleistungen und im internationalen Handel das Wachstum außerhalb des Energiesektors dämpften. Das Pro-Kopf-BIP (PPP) ist jedoch nach wie vor das höchste in der Region.

Die Regierung ist nur teilweise willens und in der Lage, die Korruption einzudämmen. Die wenigen implementierten Integritätsmechanismen sind meist unwirksam.

Gesamten Länderbericht anzeigen